Special Event Reisen

Special Event Reisen

Mit Reuthers Reiseträume verwirklichen

Träume sind da, um verwirklicht zu werden. Und genau das hat sich Reuthers zum Ziel gemacht. Als der weltweit führende Anbieter von Premium Motorradreisen, bietet Reuthers Traumtouren auf Harley-Davidson Motorrädern an. Aktuell hat Reuthers vier Special Event Touren im Rundreise Programm.

Reuthers Rundreise von Berlin nach Moskau

Die Berlin-Moskau 2017 Tour könnte auch die Rundreise durch sieben Länder heißen. Ausgangspunkt ist Berlin. Natürlich wird die deutsche Hauptstadt erkundet, bevor es ins polnische Danzig geht. Neben einem Besuch der Stadt steht der Slowinski Nationalpark und der weiße Sandstrand auf dem Sightseeing-Programm. Nächster Tourstopp ist das russische Kaliningrad, das bis 1946 den Namen Königsberg trug. Besonders auffallend sind die Tore im Ort: Das Königstor und das Friedrichsburger Tor sind in Kaliningrad neben vielen weiteren historisch bedeutenden Orten einen Besuch wert.

Anschließend fahren die Teilnehmer der Reuthers Berlin-Moskau Rundreise nach Litauen. In der Hauptstadt Vilnius herrscht italienischer Flair. Die Altstadt ist ein von der UNESCO ausgezeichnetes Weltkulturerbe. Nächster Tourstopp ist die lettische Hauptstadt Riga. Besonders sehenswert sind dort die Jugendstilbauten in der Innenstadt. Auch diese ist ein ausgezeichnetes UNESCO Weltkulturerbe. Mit der Weiterfahrt nach Tallinn bereisen die Teilnehmer der Reuthers Berlin-Moskau Rundreise bereits das sechste Land. Die Hauptstadt Estlands liegt an der Ostsee. Bei einer Tour durch die Stadt wird die Geschichte in nahezu jeder Ecke spürbar. Einige Teile der Stadtmauer sind noch erhalten und auch ein Kanonenturm erinnern noch an die vergangene Zeit.

Prunkvoll und dekadent wird es indes in St. Petersburg. Viele der Schlösser und Bauten der Stadt wurden bereits zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Die ehemalige Hauptstadt des russischen Kaiserreiches ist heute weit über die Grenzen hinaus als Kulturzentrum bekannt. Wer die bewegte Geschichte der Stadt erleben möchte, sollte an einer Stadtführung teilnehmen. Hierbei klären sich die historischen Hintergründe des ehernen Reiters, der Lenin-Statue und der vielen anderen geschichtsträchtigen Wahrzeichen der russischen Stadt.

Auch in Moskau reihen sich die Sehenswürdigkeiten aneinander – und die Auswahl fällt schwer. Weltweit bekannt ist der Kreml. Die Grundmauern gehen bis ins 15. Jahrhundert zurück – heute heißt das prunkvoll ausstaffierte Innenleben die Gäste willkommen. In nächster Nähe zum Kreml liegt auch der Hauptplatz Moskaus. Auf dem Roten Platz befindet sich das Lenin-Mausoleum. In den zahlreichen Museen der Stadt wird die Geschichte Moskaus beleuchtet – wählen Sie aus und wandeln Sie auf den Spuren der russischen Vergangenheit.

Mit Smolensk und Minsk stehen zwei weitere russische Städte auf dem Tourplan, die mit historischen Gemäuern und einer langen Geschichte aufwarten können. Paläste und Kulturdenkmäler gibt es auch im polnischen Warschau zu besichtigen. Daneben prägen Gedenkstätten und Mahnmale das Stadtbild – und erinnern an die Geschichte der Stadt. Doch neben der Vergangenheitsbewältigung prägen auch moderne Elemente wie der Warsaw Trade Tower und der Mercury City Tower das Stadtbild.

Bevor sich die Teilnehmer der Reuthers Rundreise von Berlin nach Moskau wieder ihrem Ausgangspunkt nähern, steht ein Besuch im polnischen Posen auf dem Programm. Nachdem die Stadt in den Kriegen bitter umkämpft wurde, hat sie sich heute einen Namen als Universitätsstadt und wichtiger Verkehrsknotenpunkt gemacht. Darüber hinaus lädt Posen seine Besucher gleich in zwei Zoos ein.

Reuthers Südafrika Rundreise für Golf Fans

Einmal wie Tiger Woods golfen? Jeder Golf Fan träumt wohl davon. Reuthers kombiniert mit der Südafrika Rundreise Harley & Golf die Passion für das Golfspiel und das Gefühl mit einer Harley-Davidson durch das atemberaubende Südafrika zu cruisen. Einmalig! Auf dem Tourplan stehen der Metropolitan Golf Club in Kapstadt, das Pinnacle Point Golf Resort in Mossel Bay, der Goose Valley Golf Club in Plettenberg Bay und das Reuthers Golffinale im Stellenbosch Golf Club. Dort fanden sogar schon die South African Open und die South African Masters statt.

Südafrika Feeling pur verspricht auch das Cruisen auf den Touren, die geradezu prädestiniert dafür sind, um mit der Harley-Davidson erkundet zu werden: Der Chapman’s Peak Drive schlängelt sich in mehr als 100 Kurven an der Küste entlang. Ebenso beeindruckend sind der Grootrivier Pass und der Bloukrans Pass. Auch durch das südafrikanische Buschland und den Great Karoo wird gecruist. Darüber hinaus ist die Route 62 fester Bestandteil der Tour. Sie ist quasi die Namensvetterin der US-amerikanischen Route 66 – und verlangt gerade danach, mit der Harley-Davidson erkundet zu werden.

Abgerundet wird das Südafrika Triple aus Golf und Harley-Davidson mit den atemberaubenden südafrikanischen Sehenswürdigkeiten. Neben den Städten Kapstadt, Port Elisabeth, Knysna und Stellenbosch können sich die Teilnehmer der Reuthers Südafrika Rundreise auf die Lauer legen, um die südafrikanischen Big Five vor die Linse zu bekommen.

Reuthers Special Event Reise European Bike Week

Das größte Harley-Davidson Motorradtreffen in Europa, die European Bike Week am Faaker See, wird Teil einer Special Event Reise sein, die aus der beliebten Alpen + Seen Tour resultiert. Die bayerische Hauptstadt München wird dabei Anfang und Ende dieses ausgewöhnlichen Trips sein.

Reuthers Special Event Reisen zum 115. Geburtstag von Harley-Davidson

Sobald die Termine zu den Feierlichkeiten von Harley-Davidson in 2018 feststehen, wird es - wie in 2013 - Reuthers Motorradtouren geben, bei denen diese Events mit eingebunden sind und Sie daran teilnehmen können.

Videos Flugbuchung Finanzierung Kontakt Buchung Währungsrechner Reuthers Rewards Reise Shop Fotoreisen Busreisen Motorradreisen Mietwagen Reisen