Zielgebiete

USA Kanada
Neuseeland Australien
Europa Südafrika
Asien Südamerika

Traumreise buchen - und mit Reuthers die Welt erkunden

1997 fiel der Startschuss: Damals folgten die ersten Reuthers Reisegäste der legendären Route 66 quer durch die USA - natürlich stilecht auf einer Harley-Davidson. Und obgleich diese historische Straße wohl die bekannteste ist, so bieten die USA noch so viel mehr an Traumzielen. Neben den Abenteuern, die man entlang der Route 66 und beim Durchkreuzen von acht Bundesstaaten erleben kann, sind die USA ebenso bekannt für ihre National Parks. Grund genug für Reuthers eine Tour zu kreieren, die zum Bryce Canyon, zum Monument Valley, in den Zion National Park und zum Grand Canyon führt.

Den Westen zu erkunden, ist ebenso möglich im Rahmen der Best Of West Tour, der Highway 1 Tour und der Wild West Route. Eine neben der Route 66 zwar weniger bekannte, aber ebenso historisch interessante Strecke ist die Pony Express Route, die es auf der gleichnamigen Tour zu erkunden gilt. Südstaaten Feeling hingegen kommt bei der Bluegrass Wonders Tour auf. Tipp: Auch der Sunshine State Florida kann - wie alle Reuthers Touren mit der Harley-Davidson oder dem Mini Bus erkundet werden.

Mit verschiedenen Tourenkonzepten auf Neuseeland Rundreise

Das Tourenkonzept für das Traumziel Neuseeland ist hingegen anders aufgebaut. Die Paradise Tour führt zu allen nennenswerten Highlights des spektakulären Landes im südlichen Pazifik. Angefangen mit dem Geburtsort Neuseelands in Waitangi stehen große Städte wie Auckland auf dem Plan. Sportfans kommen beim Bungee-Jumping ebenso auf ihre Kosten wie Natur Interessierte beim Besuch des Fjordland Nationalparks, der als UNESCO Weltnaturerbe ausgezeichnet ist.

Und auch auf der Highlights Tour ist eine Vielzahl an städtischen und naturräumlichen Highlights zu sehen - und natürlich per Harley-Davidson oder Mini Bus zu erkunden. Tipp: Wer weniger Zeit hat, auf Neuseeland Rundreise zu gehen, dem sei zu einer der Thementouren auf der Süd- oder der Nordinsel des Landes geraten.

Auf Europa Rundreise nach Italien, Spanien, Irland und Deutschland

So vielfältig wie Europa ist, so bunt sind auch die Reuthers Tourkonzepte, die bekannte Städte und ausgezeichnete kulturelle Highlights gleichermaßen beinhalten. Dabei werden mit der Harley-Davidson oder wahlweise mit dem Mini Bus Städte wie Florenz, Verona und Venedig angesteuert (Bella Italia Tour, Toskana Route), aber auch Malaga und Sevilla stehen auf dem Tourplan (Andalusien Tour). Und wen es lieber in den Norden treibt, dem sei ein Besuch im Land der Castles und Naturphänomene empfohlen. Die Rundreisen nach Irland und Schottland sind - wie alle Reuthers Traumreisen – insbesondere auch für Profi- und Hobbyfotografen ein spannender Reisetipp. Weitere Ziele im Norden Europas – wie beispielsweise Skandinavien – sind gerade in der Konzeptionsphase. Last but not least gibt es auch eine klassische Deutschland-Tour sowie eine Rundreise zu den Naturschönheiten, die Österreich, Schweiz und Deutschland verbinden (Alpen & Seen Route).

Reuthers Rundreisen nach Kanada, Australien und Südafrika

Vancouver und die Rocky Mountains warten auf die Teilnehmer der Rockies Tour. Kanada, das Land das zwischen drei Ozeanen liegt, präsentiert sich so von seiner US-amerikanischen Seite, denn schließlich ist Vancouver eine Stadt, in der Hollywood-Streifen gedreht werden, und auch die Rockies verbinden den kanadischen Boden mit dem US-amerikanischen.

Das Land der Koalas kann auf zwei Touren erkundet werden: der Best Of und der Down Under Route durch Australien. Was die Motoradfahrer, Hobbyfotografen und Abenteuer Urlauber erwartet, sind die Highlights des fünften Kontinents. Dazu zählen atemberaubende Städte wie Canberra und Sydney sowie historische Goldgräberstädte in den Sovereign Hills. Der größte Unterschied zwischen den Touren besteht in einer kleinen Insel: Tasmanien.

Auf ins Land der Big Five heißt es auf der Südafrika Tour Wild Garden. Namensgebend war hier die Garden Route durch Südafrika, die eine historische Siedlerroute war und ebenso an den Garten Eden erinnert. Neben afrikanischem Buschland besuchen die Teilnehmer der Reuthers Tour auch Kapstadt. Daneben warten Nationalparks wie der Wilderness Nationalpark und der Garden Route Nationalpark darauf, in all ihrer Schönheit bewundert zu werden.

Reuthers Rundreisen nach Asien und Südamerika

Sie vermissen Traumreisen nach Asien und Südamerika? Diese sind bereits in der Konzeptionsphase. Doch gut Ding will auch Weile haben, denn in jeder Reuthers Tour steckt viel Herzblut und noch mehr Konzeptionsarbeit bis aus bekannten und geheimen Highlights die einzigartigen Reuthers Touren werden, die begeistern. Tipp: Werfen Sie doch ab und an einen Blick auf unsere Special Event Reisen. Hier stellen wir unter anderem auch neue und außergewöhnliche Tourkonzepte vor.

Videos Flugbuchung Finanzierung Kontakt Buchung Währungsrechner Reuthers Rewards Reise Shop Fotoreisen Busreisen Motorradreisen Mietwagen Reisen