Kanada

Canada / Mount Robson National Park

Auf Kanada Rundreise: Willkommen in der Wildnis

Ob Sie letztendlich wirklich einem kanadischen Grizzly begegnen werden, ist natürlich unbeeinflussbar. Allerdings sorgt eine Wildwasser-Bootsfahrt sicherlich ebenso für den nötigen Nervenkitzel. Was Sie sonst noch in Kanada erwartet? Die berühmten Rocky Mountains, zahlreiche National Parks, die das Tor zu den landschaftlichen Paradiesen öffnen und ein Besuch in einer der lebenswertesten Städte der Welt: Vancouver.

Die Kanada Rundreise startet in einer Weltstadt: Vancouver

Nur 45 Kilometer trennen die Stadt Vancouver von US-amerikanischem Boden. Woher der Name der Stadt kommt? Von einem neugierigen Kapitän namens George Vancouver, der einst die Gegend erforschte. Vancouver ist zudem eine Stadt des Goldrausches. Dieser und der Einzug der transkontinentalen Eisenbahn Ende des 19. Jahrhunderts waren der Startschuss für eine rasante Entwicklung der Stadt. Internationalen Stellenwert erlangte der Ort nach der Eröffnung des Panamakanals. Zudem ist die Stadt ein bedeutender Filmproduktionsstandort sowie Ausgangs- und Endpunkt der Reuthers Kanada Rundreisen.

Und dazwischen? Lockt der kanadische Goldrush Trail in Reservate der Indianer, die hier im Übrigen als die "First Nations" bezeichnet werden. Und natürlich zieht sich der Namenspatron der Reuthers Kanada Rundreisen durch die Tour: die Rocky Mountains. Das Felsengebirge reicht von New Mexico in den USA bis nach Kanada. Auf US-amerikanischer und kanadischer Seite sind entlang der imposanten Gebirgswelt über 20 Nationalparks entstanden. Und natürlich sind diese ausgewiesenen Naturhighlights auch fester Tourbestandteil der Reuthers Kanada Rundreisen. Der Jasper National Park, der Banff National Park und der Glacier National Park sind nur einige Tourstopps der Reise.

Mit Reuthers auf Kanada Rundreise entlang der Rocky Mountains

Doch wo liegt das Land, das hier im Fokus steht? Kanada liegt zwischen dem Atlantik, dem Pazifik und dem Arktischen Ozean. Nur im Süden und im Nordwesten grenzt der Staat, der erstmals von den Indianern besiedelt wurde, an die USA. Neben typischen Highlights wie den Rocky Mountains, gibt es in Kanada viele Zeitzeugen vergangener Jahre - wie beispielsweise die Goldgräberstädte, die in jedem Fall einen Besuch wert sind. Und natürlich sind sie auch Teil der Reuthers Kanada Reisen.

Mit der Harley-Davidson oder im Bus geht's durch die kanadische Wildnis - bei Reuthers auch im Katalog: eine Fotoreise.

Video Kanada Flugbuchung Finanzierung Kontakt Buchung Währungsrechner Reuthers Rewards Reise Shop Fotoreisen Busreisen Motorradreisen Mietwagen Reisen