Reuthers Harley-Davidson BMW
Premium Motorradtour
National Parks / USA

National Parks Motorradreise USA

 

Die Route:

arrow down Tag 1: Las Vegas

Highway 1 Tour, Welcome Dinner

Willkommen in Las Vegas. Nach einer individuellen Anreise stimmen wir uns beim Welcome Drink und Dinner auf die gemeinsame Abenteuer-Tour ein.

arrow down Tag 2: Las Vegas > Page

Zion National Park

Nachdem wir unsere Harley-Davidson / BMW Motorräder an der Vermietstation übernommen haben, starten wir unsere Motorradreise mit einem Besuch des Zion National Park und des Bryce Canyon. Unsere Übernachtung ist in Page, nahe der Grenze Arizona - Utah vorgesehen.

arrow down Tag 3: Page > Chinle

Monument Valley

Zwei weitere National Parks Höhepunkte: Das Monument Valley und der Canyon de Chelly mit seinem Heiligtum, dem Spider Rock - beides unvergeßliche Erlebnisse auf dieser Motorradtour. Wir verbringen die Nacht im Navajo Reservat, in Chinle.

arrow down Tag 4: Chinle > Flagstaff

Standing at the corner in Winslow Arizona

Von Chinle aus führt uns die erste Tagesetappe zum spektakulären Petrified Forest National Park und dem Painted Desert. Gen Westen stoppen wir zum Mittagessen bei Joe's and Aggie's in Holbrook und fahren anschließend für das gemeinsame Lied "Standing on the corner in Winslow Arizona" weiter nach Winslow. Den Tag beenden wir im Museum Club "The Zoo" in Flagstaff, schlicht und einfach das wahrscheinlich beste Tanzlokal zwischen Oklahoma City und Los Angeles.

arrow down Tag 5: Flagstaff > Seligman

Grand Canyon

Gleich als erstes steht heute der gigantische Grand Canyon auf dem Tagesprogramm. Einer der Höhepunkte dürfte dabei ein Helicopterflug für einige Interessierte sein. Unsere Weiterfahrt führt uns über Williams Richtung Seligman. Hier beginnt die lange Schleife der alten Route 66 bis zur kalifornischen Grenze. In Seligman angekommen statten wir gleich als dem Gründer der "Historic Route 66 Association", Angel Delgadillo, einen Besuch im Route 66 Visitor Center ab. Vielleicht hat der ein oder andere Lust sich vom berühmten Barbier rasieren zu lassen... Für den Abend schlagen wir unser Quartier in einem typischen Route 66 Motel auf, um so auch einmal ein ganz einfaches und uriges Nachtlager kennen zu lernen.

arrow down Tag 6: Seligman > Las Vegas

Las Vegas, Nevada

Nach dem Frühstück in Westside Lilo's Cafe, einem Original Route 66 Restaurant, fahren wir via Kingman zurück nach Las Vegas, wo wir unsere Harley-Davidson / BMW Motorräder bei der Vermietstation abgeben und per Transfer zu unserem Hotel gebracht werden. Bei unserem Farewell Dinner am Abend wollen wir nochmals unsere gemeinsame Abenteuer Motorradreise Revue passieren lassen.

Bitte beachten Sie, dass die obenstehende Tourbeschreibung für GUIDED TOURS (Geführte Touren) gilt.

Preise

Video National Parks Motorradreisen Modelle Motorradreisen Leistungen Flugbuchung Finanzierung Motorradreisen FAQs Kontakt Buchung Währungsrechner Reuthers Rewards Reuthers Motorradreisen eCatalog Motorrad Shop Fotoreise USA National Parks Busreise USA National Parks Mietwagen Reisen