Reuthers Royal Enfield
Motorrad Expedition
Tibet / Asien

Motorcycle Tours Tibet


Reuthers

Buddha
Motorcycle Tours Tibet
China Flag
Praying Wheels, Tibet
Tibet Pass
Tibet Temple
Mount Everest
Tibet Motorcyclist
Tibet Lake
Tibet Travel Group
Yak, Tibet
Potala Palace, Lhasa, Tibet
Motorcyclists in Tibet
Potala Palace, Lhasa, Tibet
Tibetans
Tibet
Monks, Sena Monestry, Tibet

Dienstag, Tag 1
Kathmandu

Individuelle Anreise nach Kathmandu in Nepal. Ein Reuthers Repräsentant heißt Sie am Flughafen herzlich Willkommen und bringt Sie anschließend per Transfer zu Ihrem Hotel. Am Abend Treffen aller Tourteilnehmer dieser Motorradreise mit dem Tour Guide zum Welcome Drink, Dinner und Briefing um sich näher kennenzulernen.

Reuthers

Mittwoch, Tag 2
Kathmandu

Nach dem Frühstück übernehmen wir unsere Royal Enfield Motorräder und machen eine Sightseeing Tour in und um Kathmandu.

Reuthers

Donnerstag, Tag 3
Kathmandu - Zangmu / Nyalam

Heute beginnt unser Tibet Motorradreisen Abenteuer mit der Fahrt von Kathmandu zur Nepal-Tibet Grenze. Nachdem wir die Friendship Bridge überquert haben, treffen wir zum Mittagessen unseren Tour Guide für Tibet. Wenn es die Zeit erlaubt, fahren wir weiter nach Nyalam, ansonsten bleiben wir über Nacht in Zangmu.

Reuthers

Freitag, Tag 4
Zangmu / Nyalam - Tingri

Nach dem Frühstück gehen wir's locker an und besuchen auf unserem Weg die Milarepa's Höhle. Die Nacht verbringen wir in Tingri, was uns eine wunderschöne Aussicht auf die Himalayas im Süden inklusive Mount Everest beschert.

Reuthers

Samstag, Tag 5
Tingri - Lhaze

Wir durchfahren den 5220 Meter hohen Gyatso La Pass und weiter hinunter ins Fertile Valley von Lhaze. Die Übernachtung ist in einem örtlichen Gästehaus vorgesehen.

Reuthers

Sonntag, Tag 6
Lhaze - Xigaze

Unsere Fahrt führt uns über den Yulung La Pass (4950 Meter) weiter nach Xigaze, in die zweitgrößte Stadt Tibets. In Xigaze besuchen wir noch das Tashilhumpo Kloster, reichlich ausgestattet mit eigenen Straßen, Häusern, Parks, Tempeln und Hallen.

Reuthers

Montag, Tag 7
Xigaze - Gyangze

Weiter geht es vorbei an landwirtschaftlichen Anbaufeldern nach Gyangze. Auch wenn die Fahrt dorthin nur 90 km beträgt, so möchten noch einen Abstecher zum Bilderbuch Städtchen Kardoi machen und zwar zum alten Schloß, dem Kumbum und Palcho Chode Kloster.

Reuthers

Dienstag, Tag 8
Gyangze - Nagcarze

Nagcarze ist eine Kleinstadt mit atemberaubendem Blick über den Yamdrok Tso See. Hier spiegelt sich der schneebedeckte Berg Nojin Kangtsang mit seinen über 7000 Metern.

Reuthers

Mittwoch, Tag 9
Nagcarze - Lhasa

Auf unserem Weg in die Haupstadt von Tibet, nach Lhasa, überqueren wir den Karo La Pass mit seinen 5050 Metern. Neben den traditionellen und historischen Stadtteilen, findet man in Lhasa auch eine moderne Chinesische Großstadt.

Reuthers

Donnerstag, Tag 10
Lhasa

Der 10. Tag steht zur freien Verfügung in Lhasa.

Reuthers

Freitag, Tag 11
Lhasa

Heute morgen besuchen wir den Potala, den früheren Palast des Dalai Lama - geistliches und politisches Oberhaupt von Tibet. Der Potala symbolisiert den tibetanischen Buddhismus und seine zentrale Rolle in der traditionellen Verwaltung des Landes. Der erste Anblick des Potala wird ein ganz besonderer Moment in Ihrem Leben, den Sie nie wieder vergessen werden. Es dauert Stunden die Zimmer, Hallen und Kapellen zu besichtigen. Am Nachmittag schauen wir uns den Jokhang Tempel an, das spirituelle Zentrum in Tibet und gleich daneben die Barkhor Street, die als Symbol Lhasa's um den Jokhang Tempel herumführt.

Reuthers

Samstag, Tag 12
Lhasa

Am heutigen Tag stehen zwei Gelugpa Kloster auf dem Programm. Zum einen Drepung, das größte Kloster in Tibet, das am Gambo Utse Mountain liegt. Früher war Drepung sogar das größte Kloster der Welt mit über 10.000 Mönchen. Und zum anderen besuchen wir das Kloster Sera, bekannt für seine lebhaft diskutierenden Mönche.

Reuthers

Sonntag, Tag 13
Lhasa - Yangbajain

Wir starten unsere Fahrt nach Yangbajain und genießen den herrlichen Blick auf die Nyainqentanglha Berge. Die Heißen Quellen von Yangbajain sind übrigens das größte erschlossenes Erdwärmefeld China's. Am Nachmittag haben wir deshalb alle die Möglichkeit ein Spa zu besuchen.

Reuthers

Montag, Tag 14
Yangbajain - Xigaze

Nach dem Frühstück folgen wir dem Lauf des Kyi Chu River zum Brahmaputra Valley und dann dem Yarlung Tsangpo River entlang nach Xigaze. Was für ein Tag!

Reuthers

Dienstag, Tag 15
Xigaze - Xegar

Unsere Fahrt führt uns auf dem Friendship Highway von Xigaze nach Lhaze und über den Gyatso La Pass (5220 Meter) nach Xegar. Übernachtet wird in einem Hotel mit herrlichem Blick auf den Mount Everest.

Reuthers

Mittwoch, Tag 16
Xegar - Rongbuk

Heute erwartet uns ein spektakulärer Höhepunkt dieser Motorradreise - the "Top of the World" - ein Ausflug auf der traditionellen Route zum Everest Base Camp in 5200 Metern Höhe. In der Nähe des Camps haben wir in Rongbuk, beim historischen Rongbuk Kloster unsere Übernachtung eingeplant.

Reuthers

Donnerstag, Tag 17
Rongbuk - Kathmandu

Der letzte Tag unserer Tibet Motorradreise und es geht nun wieder bergab. Ab Nyalam verlieren wir in 1,5 Stunden ca. 1300 Meter an Höhe. Wir verlassen Tibet und nach der Grenzkontrolle fahren wir zurück nach Kathmandu in Nepal, wo wir unsere Royal Enfield Motorräder zurückgeben. Am Abend dann treffen wir uns zum traditionellen Farewell Dinner mit Kulturprogramm und schönen Erinnerungen an unsere Tibet Motorradreisen Expedition.

> Termine + Preise

Bitte beachten Sie, dass die obenstehende Tourbeschreibung für GUIDED TOURS (Geführte Touren) gilt.

Video Tibet Motorradreisen Modelle Motorradreisen Leistungen Flugbuchung Finanzierung Motorradreisen FAQs Kontakt Buchung Währungsrechner Reuthers Rewards Reuthers Motorradreisen eCatalog Motorrad Shop Fotoreisen Busreisen Mietwagen Reisen