Fotoreisen Route 66

Fotoreisen Route 66

Ein Fotomotiv jagt das nächste - auf der USA Rundreise entlang der Route 66

Was halten Sie für das häufigste Fotomotiv entlang der Route 66? Richtig! Es sind die Straßenschilder, die den Reuthers Tourteilnehmern eindeutig anzeigen: Sie sind auf der berühmten Route 66 unterwegs. Und auch wenn die Route ab und an auf eine Interstate ausweicht und die klassische Routenführung von Chicago nach Los Angeles damit unterbrochen wird, bleibt eins erhalten: das Route 66 Gefühl. In Bilder gebannt wird dieses im Übrigen auch gerne in den typischen Route 66 Restaurants oder beim Passieren eines neuen Bundesstaates. Immerhin sind es acht an der Zahl, die auf der USA Rundreise entlang der Route 66 passiert werden.

Der Gateway Arch in St. Louis, die Farbenvielfalt im Grand Canyon National Park sowie die feuerroten Sandsteinformationen am Monument Valley bieten viele Aussichtspunkte für traumhaft schöne Fotoaufnahmen an. Die Meramec Caverns, die Tropfsteinhöhlen, die an der Ausfahrt Stanton liegen, sind ebenso eine Aufnahme wert - und bergen darüber hinaus noch ein spannendes Geheimnis. Der US-amerikanische Gangster Jesse James soll hier einst Unterschlupf gesucht haben. Durch seine verruchte Vergangenheit war er geradezu prädestiniert als Film-Held.

Auf USA Rundreise: Filmhelden entlang der Route 66

Ebenfalls ein Stück von Hollywood fühlen die Teilnehmer der Reuthers USA Rundreise entlang der Route 66 in Maggie's Diner, welches einst im Film Wild Hogs mit John Travolta als Kulisse diente. Ein letzter Hauch von Glamour liegt auch noch in Gallup in der Luft. Einst trafen sich hier Hollywood-Größen deren Namen im berühmten El Rancho Hotel verewigt wurden. Bedeutung hat es nach wie vor als beliebtes Fotomotiv, von denen es auf der Reuthers USA Rundreise entlang der Route 66 wahrlich viele gibt.

Neben dem klassischen Route 66 Gefühl sind auch städtische Highlights wie Las Vegas und Los Angeles fester Bestandteil der Tour. In der Zocker-Metropole gibt es Shows zu besuchen und lässt sich das Nachtleben auf dem Strip genießen. Doch Achtung: Am nächsten Tag geht's ab in die Wüste - und in eine geheimnisvoll anmutende Silbermine. So werden die Fans der Fotografie durch das mit viel Liebe konzipierte Tourenprogramm von Reuthers einen wahrlich einmaligen Urlaub verbringen.

Wann und wo fotografieren Sie die Highlights entlang der Route 66 - auf der Dream oder auf der Kicks Tour?

Video Route 66 Fotoreisen Leistungen Flugbuchung Finanzierung Kontakt Buchung Währungsrechner Reuthers Rewards Reise Shop Busreisen Motorradreisen Mietwagen Reisen