Foto Reisen
USA / Amerika
Best Of West Fotografie

Fotoreisen USA Best Of West

Halten Sie Ihre Kamera griffbereit, denn auf dieser Reuthers Reise werden Sie viele amerikanische Highlights zu Gesicht bekommen. Freuen Sie sich auf sonnenverwöhnte und quirlige Städte, auf traumhafte Küsten und auf abenteuerliche Nationalparks. Ob Los Angeles, Big Sur, San Francisco, Yellow Stone Nationalpark, Salt Lake City oder Las Vegas. Mit Reuthers entgeht Ihnen nichts.

 

Die Route für die Best Of West Fotoreise

 

Die Route:

arrow down Tag 1: Los Angeles

Welcome Dinner

Willkommen in Los Angeles. Nach einer individuellen Anreise stimmen wir uns beim Welcome Drink und Dinner auf die gemeinsame Fotoreise ein.

arrow down Tag 2: Santa Monica > Morro Bay

Solvang

Wir starten unsere Fotoreise in Richtung Norden den Highway 1 entlang und erreichen Malibu. Wir genießen die wunderschönen Farmland Täler Kaliforniens und lunchen in Santa Barbara's Stearns Wharf bevor wir Solvang, die "Dänische Hauptstadt" Amerikas besuchen. Hier sieht man Windmühlen, Pferde Farmen und Weingüter - und nach weiteren wunderschönen Meilen durch grüne Hügel mit Kälber Farmen erreichen wir schließlich unser Tagesziel Morro Bay.

arrow down Tag 3: Morro Bay > San Francisco

Point Pinos Lighthouse, California

Am Morgen geht es weiter, links der Pazifische Ozean und rechts von uns die majestätischen Santa Lucia Berge. Man nennt die Gegend Big Sur oder "El Sur Grande" und beim Point Pinos Leuchtturm, dem Eingang zur Monterey Bay Station wollen wir Station machen. Unsere Fotoreise führt uns weiter durch Castroville, wo einst Norma Jean (Marilyn Monroe) zur Artischocken Königin gekürt wurde. Nach Half Moon Bay und Pacifica kommen wir nach San Francisco, wo wir die Nacht verbringen.

arrow down Tag 4: San Francisco > South Lake Tahoe

Golden Gate Bridge

Wir beginnen den Tag mit einer Fahrt über die Golden Gate Bridge und einem Fotostop an der berühmten Brücke. Über Sacramento fahren wir nach Placerville, eine Goldgräberstadt, und dann nach Camino im Herzen der El Dorado Weingegend. Unsere Route führt uns weiter durch den Eldorado National Forest nach South Lake Tahoe und Stateline, der Kalifornien-Nevada Staatsgrenze. Wer sein Glück versuchen möchten - Stateline hat viele Weltklasse Casinos.

arrow down Tag 5: South Lake Tahoe > Ely

Virginia City, Nevada

Heute beginnen wir mit einer Fahrt durch den Toiyabe National Forest nach Genoa, der ältesten dauerhaften Siedlung in Nevada und eines der attraktivsten Dörfer im Westen Amerikas. Von Genoa, geht's nördlich nach Carson City. Unser Tagesziel ist Ely auf dem Highway 50, der einsamsten Straße in den USA...

arrow down Tag 6: Ely > Salt Lake City

Highway 50, loneliest road in the USA

Durch den Salt Lake Desert fahren wir weiter in die Mormonen Haupstadt, nach Salt Lake City.

arrow down Tag 7: Salt Lake City > Idaho Falls

Idaho Falls, USA

Gleich in der Nähe unseres Hotels in Idaho Falls besuchen wir die berühmten Wasserfälle und entspannen uns für den morgigen Tag.

arrow down Tag 8: Idaho Falls > Cody

Yellowstone National Park

Früh am morgen geht es in Richtung Yellow Stone National Park, wo wir den ganzen Tag verbringen. Die Übernachtung ist in Cody vorgesehen und das aus gutem Grund.

arrow down Tag 9: Cody > Rock Springs

Buffalo Bill Museum, Cody

Bevor wir die Westernstadt Cody verlassen, besuchen wir noch das Buffalo Bill Museum and erfahren mehr über den wahren Wilden Westen der USA. Auf unserem Weg in Richtung Süden durch Wyoming passieren wir Thermopolis, Shoshoni and Riverton und erreichen schließlich Rock Springs.

arrow down Tag 10: Rock Springs > Moab

<em>Reuthers</em> Motorcycle Tours, USA

Es geht weiter nach Süden vorbei an der Grenze zu Utah. Über Dutch John mit den Uinta Mountains zu unserer rechten fahren wir nach Moab, wo wir die Nacht verbringen.

arrow down Tag 11: Moab > Page

Monument Valley

Als weiteres Highlight unserer Fotoreise steht das Monument Valley auf dem Programm - ein unvergeßliches Erlebnis. Die Nacht ist im Navajo Reservat, in Page nahe der Grenze Arizona - Utah vorgesehen.

arrow down Tag 12: Page > Saint George

Grand Canyon

Weitere Sehenswürdigkeiten erwarten uns und so verlassen wir Page am frühen Morgen für einen ersten Fotostop am Grand Canyon. Der Bryce Canyon und Zion National Park runden den Tag ab, bevor wir weiter nach Saint George fahren.

arrow down Tag 13: Saint George > Las Vegas

Las Vegas, Nevada

Von Saint George geht es nach Las Vegas, Nevada und direkt auf den Las Vegas Boulevard. Die Übernachtung ist im legendären The Mirage gebucht - idealer Ausgangspunkt für einen Bummel direkt am Strip. Wer Lust hat, kann sich ins Nachtleben der Spielerstadt stürzen - jeder wie er mag.

arrow down Tag 14: Las Vegas > Barstow

Calico Ghosttown

Noch einmal fahren wir über den Las Vegas Boulevard und fahren vorbei an den exclusivsten Hotels, um dann unsere Tour in Richtung Barstow anzutreten. Vor Needles / Kalifornien stoßen wir auf die legendäre Route 66, deren Strecke man nun als einen, wenn nicht gar den schönsten Abschnitt bezeichnen kann. Station machen wir an der Sahara Oase und in Amboy bei Roy's Cafe. Kurz vor Barstow drehen wir - sofern noch Zeit dazu ist - ein paar Meilen nördlich ab in die Mojave-Wüste zur ghost-town Calico, einer alten Silbermine. In der noch heute bewohnten und liebevoll hergerichteten Original-Westernstadt suchten einmal über tausend Abenteurer ihr Glück. Wer Lust dazu hat, kann sich hier sein ganz persönliches Western-Foto abholen. Ein wunderschöner Tag und eine wunderschöne Strecke gehen in Barstow zuende. Die Stadt wurde 1886 nach dem Chef der Santa Fe Railroad Company benannt. Außerdem hat es Barstow auch in den Refrain des Route 66-Klassikers "Get your kicks on Route 66" geschafft.

arrow down Tag 15: Barstow > Los Angeles

Santa Monica Pier

Der letzte Tag bricht an. Über Victorville kommen wir in den Großraum Los Angeles und in unser Hotel. Bei unserem Farewell Dinner am Abend wollen wir nochmals unsere gemeinsame Fotoreise Revue passieren lassen.

Weitere Informationen zu dieser Geführten Fotoreise:

arrow down Was ist enthalten - Preise - Termine

Was ist enthalten:
* Die Original Tour - entwickelt und organisiert von Reuthers
* Reuthers Tour Guide - ausgebildet und mehrsprachig
* Reise im komfortablen Mini Bus / Van
* 15x Übernachtung Mittelklasse Hotels/Motels im geteilten Doppel Zimmer
* Secured Payment Certificate (Sicherungsschein)
* Reuthers Tour Book mit Routenplänen und Tipps
* Reuthers Reise Lektüre
* Reuthers Welcome Drink
* Welcome Dinner im Restaurant
* Farewell Dinner im Restaurant
* Transfers Flughafen > Hotel > Flughafen
* Eintrittsgelder
* Reuthers Rewards

Termine:
15.Sep.-29.Sep.2017
18.May.-1.Jun.2018
22.Jun.-6.Jul.2018
27.Jul.-10.Aug.2018
17.Aug.-31.Aug.2018
14.Sep.-28.Sep.2018
17.May.-31.May.2019
21.Jun.-5.Jul.2019
26.Jul.-9.Aug.2019
16.Aug.-30.Aug.2019
13.Sep.-27.Sep.2019
Selbstverständlich realisieren wir auch individuelle Termine für VIPs, Privat- und Gruppenreisen.

Preise:
Pro Person = USD 2675
2-Bett Zimmer Zuschlag (2 getrennte Betten statt 1 gemeinsames Bett) = USD 205
Einzel Zimmer Zuschlag (statt geteiltes Doppel Zimmer) = USD 1445
> Umrechnen in Ihre Währung

Optionale Buchungen:
Zusätzliche Übernachtung vor Tourstart im geteilten Doppel Zimmer (1 gemeinsames Bett) = USD 95
Zusätzliche Übernachtung vor Tourstart im geteilten 2-Bett Zimmer (2 getrennte Betten) = USD 95
Zusätzliche Übernachtung vor Tourstart im Einzel Zimmer = USD 190
Zusätzliche Übernachtung nach der Tour im geteilten Doppel Zimmer (1 gemeinsames Bett) = USD 95
Zusätzliche Übernachtung nach der Tour im geteilten 2-Bett Zimmer (2 getrennte Betten) = USD 95
Zusätzliche Übernachtung nach der Tour im Einzel Zimmer = USD 190

Alle Preise zahlbar in US Dollar.
3% Early Bird Rabatt (Buchung mehr als 12 Monate vor Tourstart)
2% Golden Ager Rabatt (Alter mindestens 60 Jahre vor Tourstart)
10% Gruppen Rabatt (ab 8 Teilnehmer, alle Anmeldungen innerhalb einer Woche, gemeinsame Restzahlung per Banküberweisung)
Bitte beachten: Gesamt-Rabatt max. 10% bei Anzahlung per Kreditkarte und Restzahlung per Banküberweisung. Kein Rabatt bei Anzahlung und Restzahlung per Kreditkarte oder PayPal.

>>> Alle Reuthers Fotoreisen vermitteln die Besonderheiten der Landschafts-Fotografie und Portrait-Fotografie mittels entsprechender Motive. Sie erlernen den Blick für grafische Akzente und unterschiedliche Perspektiven sowie den Einsatz verschiedener Brennweiten. Es sind schließlich Feinheiten, die zu einer individuellen Fotoaufnahme führen. Für Frühaufsteher haben wir den Sonnenaufgang im Programm - für Nachtschwärmer den Sonnenuntergang. Und natürlich besprechen wir die Fotoaufnahmen der Teilnehmer in der Reisegruppe und prämieren am Ende einer Reuthers Fotoreise das beste Foto <<<

 

Jetzt Buchen

 

Video Best Of West USA Fotoreisen Leistungen Flugbuchung Finanzierung Kontakt Buchung Währungsrechner Reuthers Rewards Reise Shop Busreise USA Best Of West Motorradreise Best Of West USA Mietwagen Reisen