Reiseführer Neuseeland

Reiseführer Neuseeland

Über zehn verschiedene Tourkonzepte bietet Reuthers nach Neuseeland an: Die Paradise Tour umfasst dabei alle Highlights des Landes.

Während Reuthers die Organisation übernimmt, erhalten Neuseeland Reisende hier nützliche Reisetipps zum Land:

Geschichte: Lange Zeit war es ruhig um den Inselstaat Neuseeland. Nur wenige Backpacker, Wanderer und Motorradfahrer erkannten die einzigartigen Naturschönheiten des Landes. Spätestens jedoch seit der neuseeländische Regisseur Peter Jackson die “Herr der Ringe” Romane in Neuseeland verfilmte, ist es aus mit der Ruhe: Weltweit kennt man heute die wunderschönen Landschaften Neuseelands mit schneebedeckten Bergen, endlosen Wäldern und tiefblauen Seen. Wie der, am nähesten Punkt 1500 Kilometer entfernte “Nachbar” Australien, war auch Neuseeland lange Zeit eine britische Kolonie und gehört heute dem Commonwealth an, mit Queen Elizabeth II. als offiziellem Staatsoberhaupt. Die Kultur der eingeborenen Maori-Völker wird in Neuseeland gepflegt und mit großem Respekt behandelt.

Die Einreisebedingungen sind abhängig vom Einreiseland und von der Aufenthaltsdauer > Aktuelle Informationen zur Visumspflicht in Neuseeland. Ein Reisepass mit ausreichend Platz für Ein- und Ausreisestempel ist Pflicht > Zollbestimmungen Neuseeland.

Wer nach Neuseeland reist, sollte seinen Impfpass checken und mit den > Empfehlungen der Welt-Gesundheits-Organisation abgleichen. Wer vor Ort medizinische Leistungen in Anspruch nehmen muss, muss diese bar bezahlen. Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Rückholversicherung ist daher in jedem Fall empfehlenswert.

Verkehr: In Neuseeland herrscht Linksverkehr. Falls der persönliche Führerschein nicht in englischer Sprache ausgestellt ist, ist eine international gültige Fahrerlaubnis "Internationaler Führerschein" oder das Mitführen einer beglaubigten Übersetzung in Englisch Pflicht. Bitte machen Sie sich unbedingt mit den Regeln > Fahren in Neuseeland vertraut und beantworten Sie anschließend die hilfreichen > Testfragen zur Fahr-Theorie für Urlauber. Hier finden Sie > Weitere Straßenverkehrshinweise für Neuseeland und wir empfehlen Ihnen auch> drivesafe.org.nz eine Webseite mit weiteren Tips zum Fahren in Neuseeland.

Notfallnummern Neuseeland: Die Polizei ist unter 911 oder 112 zu erreichen. Feuerwehr, Ambulanz und Polizei sind unter der Nummer 111 zu erreichen.

Und wie ist das Klima in Neuseeland? Sommer ist in Neuseeland von Dezember bis Februar, Winter von Juni bis August. Milde Temperaturen, reichlich Sonne und mäßige Regenfälle sind charakteristisch für das Klima in Neuseeland. Weitere Informationen zum > Wetter in Neuseeland.

Mit Blick auf Strom und Technik in Neuseeland gilt: Die Spannung beträgt 230/240 Volt. Reuthers empfiehlt passende Adapter gleich mitzubringen, um die Tour genießen zu können, ohne nach einem Adapter zu fahnden. Um auch auf der Neuseelandtour in Kontakt mi den Daheimgebliebenen zu bleiben, empfiehlt sich die Anschaffung einer CallCard. Diese sind direkt am Flughafen aber auch an Tankstellen erhältlich > Internationale Vorwahlen.

Währung: In Neuseeland wird in "Neuseeland Dollar" bezahlt. Obgleich Kreditkarten, die länger als sechs Monate gültig sind, problemlos akzeptiert werden, empfiehlt es sich doch aus der Heimat auch Bargeld mitzubringen.

Post: Für internationale Urlaubsgrüße via Postkarte werden 2 neuseeländische Dollar fällig. Per Luftpost dauert die Zustellung circa sechs bis zehn Tage.

Reiseführer USA Reiseführer Neuseeland Reiseführer Australien Reiseführer Kanada Reiseführer Europa Reiseführer Südafrika

Video Neuseeland Flugbuchung Finanzierung Kontakt Buchung Währungsrechner Reuthers Rewards Reise Shop Fotoreisen Busreisen Motorradreisen Mietwagen Reisen