Reuthers
Tibet / Asien
Geführte Motorrad Expedition

Geführte Motorrad Expedition Tibet

2011 haben wir unsere erste Tibet Motorrad Expedition auf Royal Enfield Motorrädern organisiert. Wegen des schrecklichen Erdbebens in Nepal war die Straße von Kathmandu nach Tibet für viele Jahre gesperrt. Sie ist jetzt wieder geöffnet und die nächsten Reuthers Tibet Expeditionen können starten. Tibet ist ein historisches und besonderes Land in Zentralasien mit seinem tibetischen Hochland. Als traditionelle Heimat des tibetischen Volkes sowie anderer ethnischer Gruppen ist es die höchste Region der Erde mit einer durchschnittlichen Höhe von 4.900 Metern. Es beherbergt den höchsten Berg der Erde, den Mount Everest, der mit 8.848 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Religion ist für die Tibeter sehr wichtig und hat einen starken Einfluss auf alle Aspekte ihres Lebens. Der Dalai Lama (Tenzin Gyatso) wuchs im Potala Palast in Lhasa auf, musste jedoch aufgrund politischer Umstände auswandern. Auf Ihrer Geführten Motorradreise durch Tibet erfahren Sie mehr über dieses einzigartige Land, die Berge des Himalaya und natürlich die Religion des Buddismus, indem Sie mehrere Klöster besuchen ...

 

Tibet Route

 

Die Route:

arrow down Tag 1: Kathmandu

Kathmandu, Nepal

Willkommen in Kathmandu, der Haupstadt von Nepal. Ein Reuthers Repräsentant bringt Sie vom Flughafen zu Ihrem Hotel. Wir beantragen dann Ihre Tibet Einreisegenehmigung und unser Gruppe-Visa für China. Am Abend treffen sich all Tourteilnehmer und der Tourguide zum Welcome Drink, Welcome Dinner und Briefing um sich näher kennenzulernen.

arrow down Tag 2: Kathmandu > Lumbini

Geburtsort von Buddha

Gleich nach dem Frühstück holen wir unsere Royal Enfield Motorräder ab und fahren nach Lumbini, dem Geburtsort von Buddha. Wir sehen auch den Puskarini oder Heiligen Teich, wo Buddhas Mutter vor seiner Geburt das Ritualbad nahm und wo Buddha selbst sein erstes Bad nahm...

arrow down Tag 3: Lumbini > Chitwan

Chitwan National Park

Wir fahren in Richtung Chitwan National Park, wo wir eine Wildlife Safari unternehmen und insbesondere Bengal Tigers und einhörnige Nashörner sehen.

arrow down Tag 4: Chitwan > Kathmandu

Kathmandu

Nachdem wir durch die belebten Straßen von Thamel navigiert haben, kehren wir nach Kathmandu zurück, um unsere Visa abzuholen, die wir bei der Ankunft in Kathmandu beantragt haben.

arrow down Tag 5: Kathmandu > Syapru Besi

Kathmandu

Heute beginnt unser Tibet Motorradtour Abenteuer. Von Kathmandu aus fahren wir auf dem Pasang Lhamu Highway in Richtung der Grenze zwischen Nepal und China. Die Höhe steigt in Syapru Besi von 1.300 Metern auf 1.750 Meter.

arrow down Tag 6: Syapru Besi > Gyirong

Himalaya Gebirge, Tibet

Wir überqueren die Nepal-China Grenze an der Friendship Bridge und nach Abschluss der Formalitäten ist unser heutiges Ziel Gyirong in Tibet. Wir werden die grünen Schluchten am Rande des Himalaya Berges sehen und einen atemberaubenden Blick auf die Schneeberge und die tiefen Schluchten des Gyirong-Tals haben.

arrow down Tag 7: Gyirong > Old Tingri

Himalaya, Tibet

Von Gyirong geht es auf das echte Tibet-Plateau und über den Kuntanglhamo Pass (5.236 m), einem der höchsten Orte auf dieser Reise. Auf unserem Weg haben Sie eine gute Sicht auf den Berg Shixiabangma (8.102 Meter) und den Pekutso See. Wir übernachten und Old Tingri mit einem herrlichen Blick auf den Himalaya im Süden, einschließlich Mount Everest.

arrow down Tag 8: Old Tingri > Shegar (New Tingri)

Mount Everest

Am Morgen, gleich nach dem Frühstück, fahren wir zum Mount Everest Base Camp. Auf dem Weg passieren wir den Gyawula Pass (5.190 Meter) und von hier können Sie den besten Panoramablick auf das Himalaya-Gebirge und fünf Berge mit einer Höhe von mehr als 8.000 Metern sehen. Nach dem Besuch des Klosters Rongpuk, dem höchst gelegenen Kloster der Welt, fahren wir nach Shegar (New Tingri).

arrow down Tag 9: Shegar (New Tingri) > Xigaze

Tibet Kloster

Auf dem Weg nach Xigaze besuchen wir das Sa'gya-Kloster der Sa'gya Sekte. Das Kloster Sa'gya verfügt über eine kolossale Sammlung an wertvollen Kunstwerken. Die Sa'gya Schatz-Sammlung enthält auch 3.000 Sutras mit tausendjähriger Geschichte. Das Wandgemälde im Kloster Sa'gya unterscheidet sich stark von Dunhuang, das bereits zu einem Relikt geworden ist. Hier wird das Wandbild noch von Generation zu Generation weitergegeben. Danach fahren wir weiter nach Xigaze, der zweitgrößten Stadt Tibets.

arrow down Tag 10: Xigaze

Xigaze

Als erstes morgens müssen wir unseren Motorradführerschein in China beantragen! Am Nachmittag besuchen wir das berühmte Tashi Lhunpo Kloster, wo Sie die gut erhaltene größte Statue von Jampa (zukünftiger Gott) der Welt sehen können. Die Haupthalle ist das höchste Gebäude des Klosters mit einem goldenen Dach. Das Kloster hat viele Feste und buddhistische Zeremonien. Wenn wir Glück haben, können wir die Mönche mit hohen gelben Hüten in der Aula oder auf dem großen Hof beten und tanzen sehen.

arrow down Tag 11: Xigaze > Nagarze

Jac

Nagcarze ist eine Kleinstadt mit atemberaubendem Blick über den Yamdrok Tso See. Hier spiegelt sich der schneebedeckte Berg Nojin Kangtsang mit seinen über 7.000 Metern.

arrow down Tag 12: Nagarze > Lhasa

Lhasa, moderne Großstadt

Auf unserem Weg in die Haupstadt von Tibet, nach Lhasa, überqueren wir den Karo La Pass mit seinen 5.050 Metern. Neben den traditionellen und historischen Stadtteilen, werden Sie herausfinden dass Lhasa jetzt auch eine moderne Chinesische Großstadt ist.

arrow down Tag 13: Lhasa

Potala Palast, Lhasa

Heute morgen besuchen wir den Potala, UNESCO Weltkulturerbe und früherer Palast des Dalai Lama - geistliches und politisches Oberhaupt von Tibet. Der Potala symbolisiert den tibetanischen Buddhismus und seine zentrale Rolle in der traditionellen Verwaltung des Landes. Der erste Anblick des Potala wird ein ganz besonderer Moment in Ihrem Leben, an den Sie sich immer erinnern werden. Es dauert Stunden die Zimmer, Hallen und Kapellen zu besichtigen. Am Nachmittag schauen wir uns den Jokhang Tempel an, das spirituelle Zentrum in Tibet und gleich daneben die Barkhor Street, die als Symbol Lhasa's um den Jokhang Tempel herumführt. Die Straße ist voll von Pilgern und Straßenhändlern, die traditionelle tibetische Gegenstände wie Gebetsmühlen und Schmuck verkaufen.

arrow down Tag 14: Lhasa

Kloster Sera

Am heutigen Tag stehen zwei Gelugpa Kloster auf dem Programm. Zum einen Drepung, das größte Kloster in Tibet, das am Gambo Utse Berg liegt. Früher war Drepung sogar das größte Kloster der Welt mit über 10.000 Mönchen. Und zum anderen besuchen wir das Kloster Sera, bekannt für seine lebhaft diskutierenden Mönche. Nachdem wir unsere Royal Enfield Motorräder zurückgegeben haben, treffen wir uns zum traditionellen Farewell Dinner und schönen Erinnerungen an unsere Tibet Motorrad Expedition.

Weitere Informationen zu dieser Geführten Motorradreise:

arrow down Was ist enthalten - Preise - Termine

Was ist enthalten:
* Reuthers Reiseleiter - ausgebildet und mehrsprachig + örtliche Guides
* Miet-Motorrad für die Tour inklusive Haftpflicht- und Vollkasko Versicherung
* Reuthers POMZEC© (Peace Of Mind Zero Excess Coverage) für das Mietfahrzeug
* 14x Übernachtung Hotels/B&B im geteilten 2-Bett Zimmer
* Übernachtungen inklusive Abendessen und Frühstück
* Gepäcktransport während der Tour
* Secured Payment Certificate (Sicherungsschein)
* Reuthers Tour Book mit Routenplänen und Tipps
* Reuthers Travel Lecture (in English)
* Reuthers Welcome Drink
* Welcome Dinner im Restaurant
* Farewell Dinner im Restaurant
* Benzin für die Tour
* Transfers Flughafen > Hotel > Vermietstation > Hotel > Flughafen
* Eintrittsgelder und Parkgebühren
* Tibet Einreise-, Visa- und Grenzgebühren
* Reuthers Rewards
Best Value - KEINE versteckten Kosten > Warum Reuthers?

Termine:
Aktuell noch Plätze verfügbar 4.May.-17.May.2020
Aktuell noch Plätze verfügbar 5.Oct.-18.Oct.2020
Aktuell noch Plätze verfügbar 3.May.-16.May.2021
Aktuell noch Plätze verfügbar 4.Oct.-17.Oct.2021

Aktuell noch Plätze verfügbar = Aktuell noch Plätze verfügbar
Nur noch wenige Plätze verfügbar = Nur noch wenige Plätze verfügbar
Auf die Warteliste setzen bis Platz frei wird = Auf die Warteliste setzen bis Platz frei wird
Auch die Umsetzung individueller Termine für VIP, Privat- und Gruppenreisen ist selbstverständlich möglich. Sprechen Sie uns gerne an!

Preise:
Geführt: Fahrer Miet-Motorrad = USD 6565
Geführt: Beifahrer Motorrad = USD 5250
Einzel Zimmer Zuschlag (statt geteiltes 2-Bett Zimmer) = USD 650

Optionale Buchungen:
Zusätzliche Übernachtung vor Tourstart im geteilten 2-Bett Zimmer (2 getrennte Betten) = USD 75
Zusätzliche Übernachtung vor Tourstart im Einzel Zimmer = USD 140
Zusätzliche Übernachtung nach der Tour im geteilten 2-Bett Zimmer (2 getrennte Betten) = USD 75
Zusätzliche Übernachtung nach der Tour im Einzel Zimmer = USD 140

Alle Preise zahlbar in US Dollar.
3% Early Bird Rabatt (Buchung mehr als 12 Monate vor Tourstart)
2% Golden Ager Rabatt (Alter mindestens 60 Jahre vor Tourstart)
10% Gruppen Rabatt (ab 8 Anmeldungen innerhalb einer Woche, eine gemeinsame Restzahlung)
2% Harley Owners Group Rabatt
2% BMW Motorcycle Owners Club Rabatt
2% Indian Motorcycle Riders Group Rabatt
2% Riders Association of Triumph Rabatt
Bitte beachten: Der Gesamt-Rabatt für alle zutreffenden Rabatte beträgt maximal 10%.

Die Zahlung in der obigen Tour Währung ist am günstigsten. Falls Sie eine andere Währung bevorzugen - einfach auswählen:

Preise in Euro
Preise in US Dollar
Preise in Neuseeland Dollar
Preise in Australien Dollar
Preise in Kanada Dollar
Preise in Britische Pfund
Preise in Südafrika Rand
EUR
USD
NZD
AUD
CAD
GBP
ZAR

Wichtige Anmerkung zum > Preis

> Länderspezifische Informationen
> Tourbedingungen
> Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302

 

Jetzt Buchen

 

Video Tibet Motorradreisen Modelle Motorradreisen Leistungen Flugbuchung Finanzierung Motorradreisen FAQs Kontakt Buchung Reuthers Rewards Reuthers Motorradreisen eCatalog Motorrad Shop Fotoreisen Erlebnisreisen Mietwagen Reisen