Der Grand Canyon: National Monument, Nationalpark und Weltnaturerbe

Date: 2014-09-24 · Category: USA

Geologisch betrachtet ist der Grand Canyon eine Variante eines Geschichtsbuchs der USA

Mehr als eine Milliarde Jahre können an den Steilwänden zurückverfolgt werden. Zahlreiche Gesteine marinen Ursprungs oder aus ehemaligen Wüstenlandschaften haben die Farben- und Formenvielfalt geschaffen. Der Colorado River, der sich durch den Canyon schlängelt, hat sich dabei immer weiter ins Coloradoplateau gegraben. Der Grand Canyon ist eines der großen Naturwunder und wurde zu einem der beliebtesten Ausflugsziele und Fotomotive. > read more…

 

Reuthers

Is San Francisco typically American?

Date: 2014-08-18 · Category: USA

San Francisco Cable Car

What are the typical characteristics of a North American city?

The checkerboard pattern of the streets? The skyscrapers in the city center? In this case, then just looking at these points San Francisco can only partially be seen as a typically American city. Let’s look at the checkerboard pattern: Yes, it is clearly visible in San Francisco – apart from the Lombard Street which winds its way down the hill in a unique way and is also beautifully planted. Skyscrapers in the city center? When looking from Coit Tower you can see some, but relatively few very high buildings, which of course is known due to the great danger of earthquakes. > read more…

 

Reuthers

Ist San Francisco typisch amerikanisch?

Date: 2014-08-18 · Category: USA

Was sind die typischen Merkmale einer nordamerikanischen Stadt?

Das Schachbrettmuster der Straßen? Die Wolkenkratzer im Zentrum? Wenn dem so ist, kann San Francisco allein schon aufgrund dieser Eckpunkte nur in Ansätzen typisch amerikanisch sein. Betrachten wir das Schachbrettmuster: Ja, das ist in San Francisco eindeutig zu erkennen – mal abgesehen von der Lombard Street, die sich einzigartig den Hügel hinunter schlängelt und dabei noch traumhaft schön angepflanzt ist. Wolkenkratzer im Zentrum? Beim Blick vom Coit Tower kann man einige, allerdings vergleichsweise wenige sehr hohe Gebäude sehen, was bekanntermaßen auf die große Erdbebengefahr zurückzuführen ist. > read more…

 

Reuthers

Play or visit Monument Valley?

Date: 2014-07-31 · Category: USA

Monument Valley

Finding hidden ways to lead the princess through various buildings – that is the stated goal of the Monument Valley player

At the same time you have to master optical illusions to solve problems and get out of the way of crows. What sounds simple, in fact, is quite tricky. Only bridges and roads need to be relocated so canyons can be passed without damage. Currently the game is incidentally treated as a tip for the smartphone Game of the Year. > read more…

 

Reuthers

Monument Valley spielen oder besuchen?

Date: 2014-07-31 · Category: USA

Versteckte Wege zu finden, um die Prinzessin durch verschiedene Gebäude leiten zu können – das ist das erklärte Ziel der Monument Valley Spieler

Dabei gilt es auch, optische Illusionen zu meistern, Aufgaben zu lösen und Krähen aus dem Weg zu gehen. Was einfach klingt, ist im Grunde ganz schön knifflig. So müssen erst Brücken und Wege umplatziert werden, um Schluchten unbeschadet passieren zu können. Aktuell wird das Spiel übrigens als Tipp für das Smartphone-Spiel des Jahres gehandelt. > read more…

 

Reuthers

Lucky Luke and Buffalo Bill make the “Pony Express” famous

Date: 2014-07-18 · Category: USA

Reuthers Pony Express Motorcycle, Bus and Foto Tours

Riding a Harley-Davidson on the Pony Express trail

First appearing in 1946, Lucky Luke became the title character of the same named comic series. In volume number 56 with the title “The Pony Express” he goes on tour: He supported William H. Russell in realizing the postal service between the east and west coast. He has to cover numerous adventures along the 3000 kilometer route, which must be conquered in less than ten days. Also Buffalo Bill once worked for the Pony Express. > read more…

 

Reuthers

Lucky Luke und Buffalo Bill machen den “Pony Express” berühmt

Date: 2014-07-18 · Category: USA

Mit einer Harley-Davidson auf der Pony Express Strecke

Erstmals 1946 erschienen, wurde Lucky Luke zur Titelfigur der gleichnamigen Comic-Reihe. In Band Nummer 56 mit dem Titel “Der Pony Express” begibt er sich auf große Tour: Er unterstützt William H. Russel dabei, den Postverkehr zwischen der Ost- und Westküste zu realisieren. Zahlreiche Abenteuer muss er dabei auf der 3000 Kilometer langen Strecke zurücklegen, die es gilt in weniger als zehn Tagen zu bezwingen. Auch Buffalo Bill arbeitete einst für den Pony Express. > read more…

 

Reuthers

Walking in Memphis – Following the footsteps of Elvis Presley

Date: 2014-07-05 · Category: USA

The Bluegrass Wonders Tour has it all

Elvis Presley's Graceland as part of the Reuthers Bluegrass Wonders Tour

“Put on my blue suede shoes and I boarded the plane. Touched down in the land of the Delta Blues in the middle of the pouring rain.” > read more…

 

Reuthers