Reuthers Harley-Davidson
Premium Motorradtour
Schottland / Europa

Schottland Motorradreisen von Reuthers

 

Die Route:

arrow down Tag 1: Edingburgh

Edinburgh Castle, Schottland

Herzlich Willkommen in Edinburgh, der schottischen Hauptstadt - auch Athen des Nordens genannt. Wer bereits am Vortag anreist, für den haben wir tagsüber eine Besichtigung des berühmten Edinburgh Castle sowie der Royal Yacht Britannia auf dem Programm. Am Abend dann unser offizielles Welcome Dinner mit Welcome Drink und Tour-Briefing.

arrow down Tag 2: Edinburgh > Fort William

Valley of Tears, Schottland

Heute übernehmen wir zunächst unsere Harley-Davidson Motorräder und besuchen anschließend das Sterling Castle mit seinem 75m hohen Burgfelsen. In diesem Schloss wurde einst im zarten Alter von nur 9 Monaten Mary Stuart zur schottischen Königin gekrönt. Ein weiterer geschichtsträchtiger Ort ist Glencoe, das wir mit einer Fahrt durch das "Tal der Tränen" gegen Mittag erreichen. Unterhalb des höchsten Berges in Großbritannien - dem Ben Nevis (1343 m) - liegt unser Übernachtungsort und der Eingang zu den Schottischen Highlands: Fort William.

arrow down Tag 3: Fort William > Ullapool

Ullapool, Scotland

Die Road to the Isles und das Glenfinnan Monument sind auf jeden Fall einen Abstecher wert, bevor wir das berühmte Elean Donan Castle besuchen, wo der erste Teil von "Highlander" gedreht wurde. Unsere Übernachtung ist in Ullapool vorgesehen, ein kleiner Fischerort. Hier, so sagt man, beginnt die Schottische Wildnis.

arrow down Tag 4: Ullapool > Tongue

Smoo Caves, Schottland

Heute erleben wir die Einsamkeit der Highlands hautnah. Für das leibliche Wohl sorgt daher das beliebte Reuthers Roadside Lunch. Weiterer Höhepunkt sind die Smoo Caves, die größten See-Höhlen in Großbritannien. Wir übernachten in Tongue, das ebenfalls ein Schloss hat.

arrow down Tag 5: Tongue > Golspie

Dunrobin Castle, Schottland

Weiter geht es auf der "North Coast 500" - die schottische Antwort auf die legendäre amerikanische Route 66. Im wahrsten Sinne des Wortes cruisen wir auf ihr zum nördlichsten Punkt des britischen Festlandes: Dunnet Head mit seinem Leuchtturm. Mittagspause machen wir ein paar Meilen weiter im nördlichsten Dorf des britischen Festlandes, in John O'Groates, am Ende der Straße. Weiterer Pflichtstop an diesem erlebnisreichen Tag ist das Dunrobin Castle mit seinen Bilderbuch Gärten. Das gut erhaltene Schloss ist außerdem Sitz des Sutherland Clans.

arrow down Tag 6: Golspie > Inverness

Loch Ness, Schottland

Ein Höhepunkt auf unser Schottland Reise ist zweifelsohne das Cullodon Moor, wo einst die tragische Schlacht zwischen den Schottischen Clans und den Engländern stattfand. Mehr als 1500 Jahre Geschichte hat das Urquhart Castle geschrieben, das wir ebenfalls besichtigen. In Fort Augustus, am südlichen Ende des Loch Ness unternehmen wir dann eine Bootstour und vielleicht begrüßt uns dabei sogar das berühmte Ungeheuer von Loch Ness, "Nessie"...

arrow down Tag 7: Inverness > Craigellachie

Glenfiddich Distillery, Whisky Trail, Schottland

Von Inverness geht es heute vorbei am Brodie Castle und der Elgin Cathedral direkt auf den Whisky Trail in Schottland. Bei einer ausgiebigen Tour in einer der ältesten Whisky Distillerien Schottland's, der Glenfiddich Distillerie, erfahren wir mehr über den Schottischen Whisky. Die Übernachtung ist aus gutem Grund in der Nähe der Distillerie vorgesehen.

arrow down Tag 8: Craigellachie > Edinburgh

Davidson Cottage, Schottland

Letzter Tag unserer Schottland-Tour. Sofern möglich, gibt es einen Fotostop am Balmoral Castle, der Sommer-Residenz von Queen Elizabeth II und besuchen anschließend das restaurierte Davidson Cottage, einst Heim von William C. Davidson. 1857, im Alter von 11 Jahren, ist er mit seiner Familie in die USA ausgewandert und baute dort die legendäre Hütte für seine Söhne - die erste Harley-Davidson® Werkstatt in der Chestnut Street, heute Juneau Avenue, Milwaukee... Am Abend das traditionelle Farewell-Dinner. Der Abschied: Manchmal auch der "Beginn einer wunderbaren Freundschaft", die der ein oder andere bei unseren Touren in Neuseeland, Australien, Südafrika, Europe oder den USA vertiefen wird.

Bitte beachten Sie, dass die obenstehende Tourbeschreibung für GUIDED TOURS (Geführte Touren) gilt.

Preise

Übrigens, diese Schottland Motorradtour und unsere Irland Motorradreise sind Teil der 25-tägigen My Heritage Reise, die auch England enthält. Wenn Ihre Vorfahren einst die Alte Welt verlassen haben, um eine bessere Neue Welt aufzubauen, dann haben Sie jetzt die Möglichkeit mehr zu erfahren über das Land Ihrer Ahnen.

Video Schottland Motorradreisen Modelle Motorradreisen Leistungen Flugbuchung Finanzierung Motorradreisen FAQs Kontakt Buchung Währungsrechner Reuthers Rewards Reuthers Motorradreisen eCatalog Motorrad Shop Fotoreise Europa Schottland Busreise Europa Schottland Mietwagen Reisen