Ausblick 2017/2018: Der neue Reuthers Motorradtourenkatalog

Date: 2016-09-15 · Category: Travel

Für Hermann Reuther ist Stillstand ein Fremdwort. Und genau deswegen ist der Reuthers Motorradtourenkatalog 2017/2018, der nun veröffentlicht wird, vielmehr die Antwort auf die Kundenwünsche, die Hermann Reuther selbst auf Tour eingesammelt hat. Ein kleiner Vorgeschmack auf das, was die treuen Fans, die Neukunden und die gespannten Weltenbummler erwartet, verraten wir Ihnen hier und heute.

facebook-catalog-cover-2017

Aus Kundenwünschen werden neue Touren

Jede Tour, die Hermann Reuther selbst begleitet, hilft ihm dabei, gedanklich näher an seine Kunden zu rücken. Das heißt für diejenigen, die mit Reuthers auf Tour gehen auch: Wer seine Wünsche verrät, wird aktives Mitglied in der Ideenschmiede von Reuthers und kann so die Touren ein Stück weit mitgestalten. Im Einzelnen heißt das:

* Die Schottland Tour beinhaltet nun auch die North Coast 500 und wartet damit mit der schottischen Variante der berühmten US-amerikanischen Route 66 auf.

* Diejenigen, die die My Heritage Tour buchen, profitieren von den gleichen Schottland Neuerungen.

* Der Toskana Trip wurde um einen Tag verlängert. Die Tour dauert nun sieben Tage, wartet dabei aber auch mit einem Abstecher nach Siena auf.

* Die Bella Italia Tour verzichtet nun auf einen Kurztrip in die Toskana. Die neun Tage werden ausschließlich außerhalb der Toskana verbracht. Dafür sind die Termine so gelegt, dass Bella Italia Reisende diesen Trip mit einer Toskana Tour kombinieren können.

Diese weiteren Wünsche speisten den neuen Reuthers Motorradtourenkatalog

Der Touren-Bereich Europa wird in diesem Motorradtourenkatalog deutlich mehr Raum einnehmen. Hermann Reuther selbst hat auf der Alpen + Seen Tour den „Kick“ bekommen, wie er verrät, und das obgleich diese Tour durch Deutschland, Österreich, die Schweiz und Frankreich tausende Kilometer von der traditionellen Route 66 in den USA entfernt liegt. Zudem tragen Touren durch Europa dem Wunsch vieler Menschen Rechnung, nahe der Heimat Urlaub zu machen. Neben der Heimatverbundenheit spielt hier auch die Tatsache eine Rolle, dass viele Teilnehmer mit dem eigenen Motorrad cruisen können.

Desweiteren wurden diese Trends im neuen Reuthers Motorradtourenkatalog berücksichtigt:

* Individualreisende finden bei den Self Drive Touren und den Semi Guided Touren genau das, was sie suchen: Ein individuelles Abenteuer unter der Organisation des Reuthers Teams.

* Touren sind nun besser kombinierbar, da Termine besser aufeinander abgestimmt wurden. So ist es nun möglich, verschiedene Einzeltouren zu einer großen zu kombinieren, ohne erneut an- und abreisen zu müssen.

* Die Touren gibt es zum Doppeljubiläum von Reuthers auch zum absoluten Jubiläumspreis. Seit 30 Jahren gibt es REUTHER-ENTERTAINMENTS, seit 20 Jahren Reuthers Motorcycle Tours. Die erklärte Jubiläumstour ist die Berlin-Moskau Tour, die im Juni 2017 ansteht. (Achtung: Es sind nur noch wenige freie Plätze vorhanden.)

An den Reuthers Motorradtourenkatalog, fertig, los!

Neugierig geworden? Der neue Reuthers Motorradtourenkatalog 2017/2018 wird natürlich auf der INTERMOT in Köln vorgestellt, zu der sich bereits hunderte Besucher beim Reuthers Team angemeldet haben. Zudem steht der eCatalog mit 145 Seiten > hier zum Download bereit. Die > Flipbook Version davon ist online blätterbar.

English > Prospects for 2017/2018: The new Reuthers Motorcycle Tours Catalog

Pressemitteilung > Bühne frei für den Reuthers Motorradtourenkatalog 2017/2018: 145 Seiten voller Fernweh und Abenteuerlust

Reuthers