Auf den Spuren von König Ludwig II.

Date: 2014-08-27 · Category: Europe

War er die rätselhafte Person, die er sich bereits in seiner Kindheit wünschte zu sein?

Oder wurde er zum tragischen Opfer zwischen Realität und Utopie? König Ludwig II. wurde bereits unzählige Mal zum Thema namhafter Historiker, doch zu einem gemeinsamen Schluss kamen die Wissenschaftler dabei nie. 1845 auf Schloss Nymphenburg geboren, wurde er 1864 König von Bayern. Drei Tage nach seiner Entmündigung wegen seines Geisteszustandes starb die große, aber gleichsam undurchsichtige Person der bayerischen Geschichte einen bis heute unaufgeklärten Tod.

Schloss Neuschwanstein von König Ludwig II.

Seine Idee von einem heiligen Königtum von Gottes Gnaden, die unvereinbar war mit den Anforderungen an seine Stellung als konstitutioneller Monarch, lebt noch heute in den Schlössern weiter, die er während seiner Regierungszeit erbauen ließ. Auf Schloss Linderhof, welches im Rokoko-Stil erbaut wurde, habe der Monarch sogar länger gewohnt. Das Königshaus am Schachen liegt mitten im Gebirge – mit Blick auf die Zugspitze. Während es von außen eher schlicht wirkt, gibt es einen türkischen Saal im Obergeschoss, in dem König Ludwig II. seinen Geburts- und Namenstag zu feiern pflegte. Auch der Bau des Schloss Herrenchiemsee geht auf den Monarchen zurück und ähnelt dem französischen Schloss Versailles.

Das weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannteste Schloss, Schloss Neuschwanstein, wurde geplant als Burg Hohenschwangau. Nur wenige Wochen nach seinem Tod wurde das Schloss zum Publikumsmagneten. Diesen Stellenwert hat es bis heute erhalten. Jährlich wandeln rund 1,4 Millionen Menschen auf den Spuren des “Märchenkönigs”. Auch die Teilnehmer der Reuthers Alpen & Seen Tour besuchen den geschichtsträchtigen, bayerischen Ort. Dabei ist er sowohl bei der Harley-Davidson Motorradreise, als auch bei der Bus– und Fotoreise fester Programmpunkt.

“Win Your Dream Tour”

Sie möchten Frankreich, Deutschland, Österreich und die Schweiz per Motorrad erkunden ohne dafür zu bezahlen? Mit Reuthers und ein bisschen Glück ist das möglich: Wer noch bis Ende 2014 eine Reuthers Motorrad Traumreise bucht, nimmt automatisch am Gewinnspiel teil.

Reuthers